Unser Hof

Idyllisch gelegen in Kuhlbach bei Lindlar, im wunderschönen
Bergischen Land, haben wir uns unseren ganz persönlichen Traum erfüllt.
Wir teilen uns unser Grundstück mit außergewöhnlichen Tieren.

Mein Name ist Daniela Pilgram,

geboren bin ich im Dezember 1980 in Köln!

Ja, man könnte sagen, dass ich tierverrückt bin. Viele Tiere wollte ich schon immer haben, aber dass es dann doch so viele und auch immer noch mehr werden, hätte ich selber nie für möglich gehalten. Aufgrund der Vielzahl der Tiere kam uns dann die Idee mit den "Kuhlbacher Fellnasen".

Meine Familie und ich verzichten gerne auf Urlaub und arbeiten jeden einzelnen Tag sehr hart dafür, dass es unseren Tieren gut geht, weil wir sie lieben.

Mein Mann Stefan wuchs auf einem Milchviehbetrieb auf und sagt immer, dass er sehr gut auf die Tiere verzichten könnte, da ich es aber nicht kann, hilft und unterstützt er mich wo er nur kann. Dafür danke ich ihm sehr.

Die gemeinsame Arbeit mit meinen Tieren und den Kindern ist mein Lebensinhalt!

Zu sehen wie sich die Kinder freuen, eigene Ängste überwinden und wie viel Kinder von Tieren lernen können, macht mich unglaublich dankbar. Das ist jedes Mal meine Motivation die Arbeit weiterzuführen und mich zu verbessern. Ziel meiner Arbeit ist es, den Kindern einen respektvollen Umgang  mit anderen Lebewesen zu vermitteln.

Uns ist sehr wichtig, dass andere verstehen, dass wir unsere Tiere nicht gekauft haben, um mit ihnen Geld zu verdienen!

Viele unserer Tiere waren von ihren Vorbesitzern nicht mehr gewollt und bekommen bei uns die Chance auf ein erfülltes Leben. Wir lernen täglich dazu, arbeiten hart und unentwegt daran die Lebensqualität unserer Tiere stetig zu verbessern. Nicht nur bei der Haltung, auch bei der täglichen Arbeit mit unseren Tieren, achten wir auf einen liebevollen, fairen und vor allem artgerechten Umgang.